Führungen

Wollten Sie schon immer einen genaueren Blick hinter die Mauern des weltberühmten Musikvereins werfen?

Erfahren Sie alles über die außergewöhnliche Akustik des Goldenen Saales, lassen Sie sich erzählen welche Aufreger & Skandale sich im Musikverein zugetragen haben oder lernen Sie unsere 4 Neuen Säle aus allen Blickwinkeln kennen. Wir freuen uns Sie im im Musikverein begrüßen zu dürfen!

Einer der schönsten Konzertsäle der Welt und eines der prachtvollsten Gebäude der Wiener Ringstraßenzeit … Am besten lernt man den Musikverein natürlich bei einem Konzertbesuch kennen. Darüber hinaus öffnet die Gesellschaft der Musikfreunde ihr prachtvolles Haus aber auch für Besichtigungen.

Öffentliche Führungen finden, in der Regel, montags, mittwochs und freitags statt. Die genauen Zeiten finden Sie im Auswahlfeld weiter unten. Da der Musikverein kein Museum, sondern ein lebendiger Konzertbetrieb ist, kann es selten aber doch vorkommen, dass Führungen aufgrund von Proben oder technischen Umbauten verschoben bzw. abgesagt werden müssen. Dafür bitten wir um Verständnis. 

Bei der Auswahl der gewünschten Führung beachten Sie bitte die unterschiedlichen Sprachen Deutsch und Englisch. Die Spezialführungen zu den Themen „Baugeschichte der 4 Neuen Säle“, „Akustik“ sowie „Skandale & Aufreger im Musikverein“ finden auf Deutsch statt. Um an der Führung teilnehmen zu können, raten wir dringend zu Grundkenntnissen in der jeweiligen Sprache. Sonderführungen für Gruppen können auch in anderen Sprachen organisiert werden. Bei der öffentlichen Führung ist ein Übersetzen in eine andere Sprache nicht möglich. 

Sollten Sie den Musikverein mit einer Gruppe (>8 Personen) besuchen wollen, so ist dafür ein eigener Termin nötig. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Wir bearbeiten Ihre Anfrage so rasch wie möglich.

Sonderführung anfragen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Führungen durch den Musikverein

  
Loading...