Videos

Vielgefragt. Lorenzo Viotti

„Ein Dirigent“, sagt Lorenzo Viotti, „ist heute viel mehr als bloß die Person, die sich auf der Bühne bewegt, um ein schönes Konzert zu geben. Wir müssen die Menschen erreichen.“ Viotti erreicht sie. Und er begeistert als Dirigent. 1990 geboren, zählt Lorenzo Viotti schon heute zu den Meistgefragten seiner Zunft. Mit dem Musikverein Wien verbindet ihn ein besonderes Naheverhältnis. 

Musik verbindet

Was Essen, ein klassisches Konzert und Converse verbindet?

Dirigent Lorenzo Viotti fügt diese drei Welten mühelos zusammen und kommt zu dem Schluss: Jeder ist dort willkommen, wo er mit seinem Herzen ist. Egal wie er aussieht, was er anhat, ob Profi oder Neueinsteiger.

Und dieses Motto trägt auch unseren Club20: Wir freuen uns über jeden! Egal ob Profi-Konzertgänger oder Neuentdecker.
Und jeder ist so willkommen, wie er ist.

Vortrag - Jamie Bernstein

Jamie Bernstein spricht anlässlich das Symposiums zu Ehren Leonard Bernsteins 100. Geburtstag "Musik - die offene Frage" über das Lernen, Lehren und Leben ihres Vaters.

Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag

Leonard Bernstein ist als eine der schillerndsten Musikerpersönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts unvergessen  – als Interpret am Dirigentenpult oder Klavier ebenso wie als Komponist, Pädagoge und als Mensch. Wien schenkte er nicht zuletzt im Musikverein eine Fülle von musikalischen Sternstunden. Die Gesellschaft der Musikfreunde erweist ihrem Ehrenmitglied Leonard Bernstein, der am 25. August seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, mit einem vielfältigen Programmangebot die ihm gebührende Reverenz.

weiterlesen