Videos

Jubiläumssaison im Musikverein

Mehr Musikverein war nie! Mit einem Abonnementprogramm, das nicht weniger als 75 Zyklen umfasst, laden wir Sie ein, die Musikvereinssaison 2019/20 in vollen Zügen zu genießen und mit uns zu feiern. Das Musikvereinsgebäude wird 150 Jahre alt. Wir möchten diese Saison zu einer wahren Jubiläumssaison werden lassen – mit einem besonders reichen, spannenden und glanzvollen Programm. 

Wir freuen uns auf Sie in Ihrem Musikverein!

Zum Abonnementprogramm

Allegretto feiert Jubiläum!

Seit 30 Jahren ist er "Schirmherr" der Kinder- und Jugendprojekte der Gesellschaft der Musikfreunde - ursprünglich zuständig für ein einziges "Fest für Kinder" im Jahr, mittlerweile verantwortlich für weit über 200 Projekte und 50.000 Besucherinnen und Besucher pro Saison.
Den Anstoß zur Gestaltung von Kinderkonzerten im Musikverein gab vor 30 Jahren der damals neu bestellte Intendant Dr. Thomas Angyan. Anlässlich einer musikalischen Modellproduktion zu Goethes "Faust" für Kinder sprechen Intendant Angyan, Autor und Schauspieler Andy Hallwaxx, Kuratorin Désirée Hornek und Marko Simsa, treuester Allegretto-Gestalter seit Anbeginn, über Vergangenheit und Gegenwart einer Erfolgsgeschichte. 

Marko Simsa gestaltet auch die Jubiläumskonzerte am 28. April 2019 um 11.00 und 16.00 Uhr mit Sergej Prokofjews "Peter und der Wolf"

Lesen Sie auch den Artikel "Forever Young" aus unserem Musikfreunde Magazin.

Vielgefragt. Lorenzo Viotti

„Ein Dirigent“, sagt Lorenzo Viotti, „ist heute viel mehr als bloß die Person, die sich auf der Bühne bewegt, um ein schönes Konzert zu geben. Wir müssen die Menschen erreichen.“ Viotti erreicht sie. Und er begeistert als Dirigent. 1990 geboren, zählt Lorenzo Viotti schon heute zu den Meistgefragten seiner Zunft. Mit dem Musikverein Wien verbindet ihn ein besonderes Naheverhältnis. 

Musik verbindet

Was Essen, ein klassisches Konzert und Converse verbindet?

Dirigent Lorenzo Viotti fügt diese drei Welten mühelos zusammen und kommt zu dem Schluss: Jeder ist dort willkommen, wo er mit seinem Herzen ist. Egal wie er aussieht, was er anhat, ob Profi oder Neueinsteiger.

Und dieses Motto trägt auch unseren Club20: Wir freuen uns über jeden! Egal ob Profi-Konzertgänger oder Neuentdecker.
Und jeder ist so willkommen, wie er ist.