Menü

Künstler:innen im Fokus in der Saison 2024/25

2023/24 | 2024/25

© Markenfotografie

Christian Thielemann

Zum bereits dritten Mal in Folge präsentiert die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien einen Christian-Thielemann-Zyklus. Er reicht ins Jahr 2025 hinein, in dem sich ein Vierteljahrhundert Interpretationsgeschichte rundet, das Christian Thielemann, Wien und den Musikverein verbindet.

© Deutsche Grammophon | Andreas Hechenberger

Mirga Gražinytė-Tyla

Mit ihrem großen Erfolg als Chefdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra machte Mirga Gražinytė-Tyla ab 2016 international auf sich aufmerksam. Seither ist die vielseitige Litauerin in den wichtigsten Konzertsälen der Welt zu Gast. Im Musikverein ist sie 2024/25 Künstlerin im Fokus und debütiert als Konzertdirigentin bei den Wiener Philharmonikern.

© Julia Wesely

Klaus Mäkelä

Vier Orchester in sechs Konzerten: Klaus Mäkelä führt alle seine Orchester aus Oslo, Paris und Amsterdam in den Musikverein. Außerdem debütiert er im Großen Musikvereinssaal am Pult der Wiener Philharmoniker.

© Julia Wesely

Janine Jansen

Mit Janine Jansen nimmt die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien eine der derzeit besten und außergewöhnlichsten Geigerinnen in den Fokus: 2024/25 gastiert die Niederländerin als Solistin mit Orchester, mit einem Rezital- und einem Kammermusikprogramm im Musikverein.

 © Julia Wesely

Víkingur Ólafsson

Víkingur Ólafsson scheut keine musikalischen Grenzen. Als Künstler im Fokus des Musikvereins ist der isländische Pianist mit exzellenten künstlerischen Partner:innen zu erleben – und mit einem Repertoire, das seine vielfältige Meisterschaft repräsentiert.

Your Logo