So 14. Mai 2017

11:00 Großer Saal, Musikverein

ORF RSO Wien

Philipp Pointner • Marko Simsa | Klassik Hits im Goldenen Saal

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

Klassik Hits im Goldenen Saal - Familienkonzert für alle von 11 bis 99 Zauberer und Lehrlinge...von Goethe bis Harry Potter Mieczysław Weinberg Ballettsuite Nr. 4 „Der goldene Schlüssel“, op. 55d - Ausschnitte Burattinos Tanz mit dem Schlüssel Elegie Tanz der Ratte Die Verfolgung Paul Dukas Der Zauberlehrling. Symphonisches Scherzo nach einer Ballade von Johann Wolfgang von Goethe („L’apprenti sorcier”) — Pause — Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre zur Schauspielmusik „Ein Sommernachtstraum”, op. 21 John Williams Hedwigs Thema aus den „Harry Potter”-Filmen Harry’s Wondrous World

Service

Programm drucken

Einfach durch die Wand

Von der Zauberkraft der Musik

„Zauberer und Lehrlinge“ lautet in diesem Jahr das Motto der „Klassik-Hits“, des beliebten Familienkonzerts „für alle von 11 bis 99“. Der Bogen, den das ORF RSO mit Dirigent Philipp Pointner und Moderator Marko Simsa spannt, reicht von Goethes (und Paul Dukas’) „Zauberlehrling“ bis zu Harry Potter. Thomas Leibnitz hat sich vorab von der Programmidee bezaubern lassen: Gedanken zur 
Zauberkraft der Musik.

Zauberei: Man mag von ihr träumen, man mag sie auch fürchten. „Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich unsere Schulweisheit träumen lässt …“ – das ist einer der Hamlet-Sätze, bei denen Fantasiebegabte ein leichtes Frösteln spüren, denn es ist doch immerhin möglich, dass in unserer Welt der Gesetze und der Kausalitätsbeziehungen so mancher geheimnisvolle Raum existiert, in dem diese Gesetze nicht gelten, in dem Wunsch- und Angstvorstellungen die Herrschaft übernehmen, überwältigend und unkontrollierbar. Kinder sind diesen Räumen mehr zugetan als Erwachsene, bei denen die Profanität der Welterfahrung das Empfinden für das Zauberische verschüttet hat. Vermeintlich. 

weiterlesen