So 07. Mai 2017

19:30 Großer Saal, Musikverein

St. Petersburger Philharmoniker

Yuri Temirkanov | Rachmaninow • Tschaikowskij

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Zyklus

Meisterinterpreten I / 7

 

Veranstalter

Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Service

Programm drucken

https://www.musikverein.at/CustomResources/Gesellschaft/Sponsoren/c1ede3bc-c8ab-471f-88f6-a166de2f079a.png

Dream-Team à la russe

Die St. Petersburger Philharmoniker und Yuri Temirkanov

Jahrzehntelange glückliche Partnerschaften sind selten geworden in unserer schnelllebigen Zeit. Dies gilt für künstlerische Verbindungen nicht minder als für private. Glanzvolles Beispiel für Kontinuität und Harmonie sind Yuri Temirkanov und die St. Petersburger Philharmoniker: Das weltberühmte Orchester wählte den großen Sohn St. Petersburgs bereits 1988 – als unmittelbaren Nachfolger des legendären Jewgenij Mrawinskij – zu seinem Chefdirigenten. Zwei russische Programme führen dieses Dream-Team der klassischen Musikwelt nun wieder für ein Gastspiel in den Musikverein: am ersten Abend Rachmaninows Drittes Klavierkonzert mit dem jungen Sibirer Denis Matsuev am Flügel und Tschaikowskijs Fünfte Symphonie.