Sa 26. November 2022

15:30 Großer Saal, Musikverein

Wiener Philharmoniker

Jakub Hruša | Dvořák • Mozart • Lutoslawski

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

Zugaben

Zyklus

  • Samstagnachmittag-Konzert der Wiener Philharmoniker / 3

Veranstalter

Wiener Philharmoniker

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Auf Wunsch von Jewgenij Kissin und in Abstimmung mit Jakub Hruša wurde an Stelle des ursprünglich geplanten Klavierkonzertes Nr. 3 d-Moll, op. 30 von Rachmaninow Mozarts Klavierkonzert A-Dur, KV 488 aufgeführt.