So 21. Juni 2020

20:00 Gläserner Saal / Magna Auditorium, Musikverein

Max Müller • Volker Nemmer

Wien - eine Annäherung!

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

WIEN - Eine Annäherung! Vom Amtsweg bis Fetzenschädel, von Gustokatz bis Zwickerbussi Richard Österreicher Wiener Alphabet; arrangiert von Anselm Schaufler Robert Stolz Im Prater blüh’n wieder die Bäume, op. 247; arangiert von Anselm Schaufler Hugo Wiener / Stephan Weiss Aber mit m Schmäh; arrangiert von Anselm Schaufler Ernst Aloysius Kein Da himme fia uns weana Es muas a jeda amoi schdeam Meine organe Carl Rieder Wann i anmal stirb. Lied; arrangiert von Anselm Schaufler H.C. Artmann Frag mi ned Johann Nestroy aus: Der Talisman Adolf Müller Ja, die Zeit ändert vü; arrangiert von Anselm Schaufler Franz Schubert Tagebucheintragung vom 14. Juni 1816 Walzerfolge aus D 365 Georg Kreisler Der Musikkritiker Ernst A. Kein Waun i a baafleisch iis Jedesmoi Carl Loubé I marschier’ mit mein’ Duli-Dulieh N.N. Medley aus dem ersten Kremser Album; arrangiert von Anselm Schaufler Gerhard Bronner Chesterfield-Girl; arrangiert von Harald Lakits Peter Hammerschlag Tepperter, was schaust denn so? Karl Kraus Bei gleicher Geistlosigkeit ... Gerhard Bronner G’schupfter Ferdl; arrangiert von Anselm Schaufler Andrea Maria Dusl G’sölchter Aff Ernst A. Kein Heans inas au Wauns ned wissn Jedn fremdn Hermann Leopoldi I bin a Hütteldorf-Hackinger Ernst A. Kein In suma I woa scho in Kaoale Hermann Leopoldi I hab’ a Badehütt’n drunt in Kaisermühln In der Barnabitengass´n In einem kleinen Café in Hernals Trude Marzik An einen Buchstaben Hermann Leopoldi Meidlinger Buam; arrangiert von Anselm Schaufler Christina Burckhardt Hass auf Naprawek Georg Kreisler Telefonbuchpolka Andrea Maria Dusl Servus und Sorten Fritz Spielmann / Stephan Weiss Ein Mäderl aus Mödling; arrangiert von Anselm Schaufler

Zugaben

Johann Strauß Sohn Tritsch-Tratsch Polka, op. 214 Peter Kreuder Sag beim Abschied leise Servus

Konzertreihe

Ausserordentliches Gesellschaftskonzert

 

Veranstalter

Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Keine Pause.

 

Konzerte im Juni 2020

im Gläsernen Saal / Magna Auditorium

Wir spielen wieder! Auch wenn sich die Tür fürs erste nur einen Spaltbreit auftut, wollen wir unser Haus wieder öffnen. Die Musik soll hier wieder klingen dürfen. Wir ergreifen jede Gelegenheit dazu!

Natürlich müssen und wollen wir den zum gesundheitlichen Schutz erlassenen Bedingungen gerecht werden. Wir bitten Sie daher die behördlichen Vorgaben und den geänderten Konzertablauf zu beachten.

Karten für die Konzerte können ausnahmslos über unsere Website gekauft werden, telefonische und persönliche Kartenanfragen sowie Bestellungen per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden. 

Zu den Konzerten

Sitzplatzverteilung im Gläseren Saal / Magna Auditorium

Behördliche Vorgaben und Informationen zum Ablauf