Fr 11. Dezember 2020

20:00 Metallener Saal, Musikverein

whir II

Melissa Coleman • Maria Gstättner | Siewert • Panzl • Britschgi

Login

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist bereits mit einem Kundenkonto verknüpft. Um Doppelregistrierungen zu vermeiden würden wir Sie bitten dieses Kundenkonto für die Website freizuschalten. Sie haben diesbezüglich eine E-Mail erhalten, die eine Erklärung enthält um Ihr Kundenkonto für die Homepage zu aktivieren.

Passwort für ein Internetkonto auf www.musikverein.at zu dieser E-Mail Adresse erstellen.

Unter dieser E-Mail-Adresse ist noch kein Kunde registriert!

Registrieren

weiter

{{Data.Email}}

Passwort vergessen?

Login

 

Bitte melden Sie sich an, um fortzusetzen. Wenn Sie noch nicht auf www.musikverein.at registriert sind, wählen Sie bitte "Neu registrieren".

Registrieren: Schritt 1/3

Geben Sie zuerst Ihre E-Mail Adresse an. Ihre E-Mail Adresse ist Ihr Benutzername.

Bekannte E-Mail Adresse

Login

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist bereits mit einem Kundenkonto verknüpft. Um Doppelregistrierungen zu vermeiden würden wir Sie bitten dieses Kundenkonto für die Website freizuschalten. Sie haben diesbezüglich eine E-Mail erhalten, die eine Erklärung enthält um Ihr Kundenkonto für die Homepage zu aktivieren.

Passwort für ein Internetkonto auf www.musikverein.at zu dieser E-Mail Adresse erstellen.

weiter

Registrieren: Schritt 2/3

Geben Sie nun ein Passwort ein.


{{Data.Email}}


weiter

{{Data.Email}}

Geben Sie nun Ihre weiteren Daten bekannt.
Legen Sie zuerst fest, ob es sich bei dieser Registrierung um eine Privat- oder Firmenkonto handelt. Die mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.


Person
   

Daten unwiderruflich löschen

Wollen Sie, dass Ihre Daten unwiderruflich aus unserer Datenbank gelöscht werden?


NEIN JA

{{successMessage}}
Firma

{{successMessage}}

Um Karten für diese Veranstaltung kaufen zu können, müssen Sie zuerst eine Mitgliedschaft in den Warenkorb legen.

Danach können Sie Karten für die gewünschte Veranstaltung kaufen.

Ihr Mitgliedschaftsstatus

Sie haben zur Zeit keine Mitgliedschaft für die Saison 2020/21 angemeldet.
Bestehende Mitgliedschaften der Saison 2019/20 sind noch bis 30. Juni 2020 gültig.
Sie sind aktives Mitglied:
{{membership.Name}}

Sie sind aktives Mitglied:
{{membership.Name}}

Unten können Sie eine Mitgliedschaft für die Saison 2020/21 in den Warenkorb legen.
Sie sind aktives Mitglied:
{{membership.Name}}

Reservierte Mitgliedschaft

Klicken Sie auf "Mitgliedschaft verlängern", um die Mitgliedschaft zu Ihrem Warenkorb hinzuzufügen. Sollten Sie in der kommenden Saison keine Mitgliedschaft wünschen, so klicken Sie auf "nicht verlängern".


Mitgliedschaften

Als Mitglied der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien haben Sie folgende Vorteile*:
  • 10% Ermäßigung auf Abonnements (bis zu 2 Abos pro Zyklus)
  • Kartenvorverkaufsrecht bei allen Gesellschaftskonzerten ab zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn (Allgemeiner Vorverkauf: 1 Woche später)
  • monatliche Zusendung der Zeitschrift "Musikfreunde" sowie aller anderen erscheinenden Programme (Festivals, Festwochenkonzerte, etc.)
  • Jährlich ein Geschenk, welches an der Konzertkassa abgeholt werden kann
  • Zusendung des Abonnementprogramms für die kommende Saison jeweils im April

*Diese Vorteile gelten für alle Mitgliedschaften ausgenommen Club20. Alle Informationen zum Club20 finden Sie hier.

Die Mitgliedschaft wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Diese Mitgliedschaft gilt bis 30. Juni 2021.

Mitgliedschaft
{{Cart.Membership.Name}}

Preis
{{(Cart.Membership.Price | numeraljs : '$ 0,0.00').replaceAll(' ','.').replaceAll('$.','$ ').replaceAll('€.','€ ')}}

Diese Mitgliedschaft aus dem Warenkorb entfernen

Eine oder mehrere Karten Ihres Warenkorbes benötigen diese Mitgliedschaft.


Ich beantrage eine Mitgliedschaft.
Diese Mitgliedschaft gilt ab sofort und für die Saison 2020/21, bis 30. Juni 2021.

Mitgliedschaft
{{membership.Name}}

Preis
{{(membership.Price | numeraljs : '$ 0,0.00').replaceAll(' ','.').replaceAll('$.','$ ').replaceAll('€.','€ ')}}

Um diese Mitgliedschaft buchen zu können, müssen Sie uns Ihr Geburtsdatum bekannt geben:

      Speichern

Mitgliedschaften

Bitte kaufen Sie eine Mitgliedschaft in einem separaten Kaufvorgang!

Schnellbuchung

Bei der Schnellbuchung wird die gewünschte Anzahl an Karten der gewählten Kategorie für Sie in den Warenkorb gelegt.

Den Grundriss des Saalplans können Sie in einem neuen Fenster laden:


Saalplan


Wenn Sie Ihre Karten gewählt haben und auf die Schaltfläche "IN DEN WARENKORB" klicken, werden diese Plätze 15 Minuten für Sie reserviert. Schließen Sie Ihren Einkauf bitte innerhalb dieser Zeit ab.

Preise und Kategorien werden geladen, bitte warten ...

{{T("Shoppingcart.Error|Message")}}

Kategorien neu laden

Kategorie Preis Anzahl:
{{cat.Id}}
Stehplatz
{{cat.NormalPrice | numeraljs : '$ 0.00'}} ausverkauft

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, Ihre Karten werden in den Warenkorb gelegt ... IN DEN WARENKORB

Preise und Kategorien werden geladen, bitte warten ...

{{T("Shoppingcart.Error|Message")}}

Kategorien neu laden

Leider sind die Rollstuhlplätze für dieses Konzert ausverkauft!
Kategorie Preis Anzahl:
{{cat.NormalPrice | numeraljs : '$ 0.00'}} ausverkauft


Bitte haben Sie einen Moment Geduld, Ihre Karten werden in den Warenkorb gelegt ... IN DEN WARENKORB

Im 3D-Saalplan buchen

 

Um Ihre Karten direkt im Saalbild zu wählen klicken Sie bitte zunächst auf "TICKETS IM SAALBILD WÄHLEN". Der 3D-Saalplan öffnet sich in einem neuen Fenster. Dort können Sie sich nun zuerst für einen Sektor und danach für einen oder mehrere Sitzplätze entscheiden.

Wenn Sie Ihre Karten gewählt haben werden diese Plätze 15 Minuten für Sie reserviert. Schließen Sie Ihren Einkauf bitte innerhalb dieser Zeit ab.

 

PLÄTZE IM SAALPLAN WÄHLEN


Service

Programm drucken

auf facebook teilen

In Kalender übernehmen

Buffet-Reservierung bei Gerstner
(Derzeit leider nicht möglich)

per E-Mail weiterempfehlen

auf Twitter empfehlen

Bemerkungen

Mit Vorverkaufsbeginn können online nur einzelne Sitzplatzkarten (keine Pärchen) im Mindestabstand gebucht werden.
Keine Pause.

 

whir II

Ein genreübergreifendes Musikalisches Werk, inspiriert von wahren Begebenheiten ist „Indigo“. Ein Taifun schlägt mit aller Wucht gegen die Küste von Paxos und Antipaxos südlich von Korfu, Griechenland, nachts von 7. auf 8. August 2015 und katapultiert einen 14 Meter langen Katamaran namens INDIGO mit 3 befreundeten Familien an Bord in Seenot. Eine unsichtbare, übermächtige Hand greift von tief unten im Meer und wirbelt die stille Wasseroberfläche auf. Indigo hebt sich über den Meeresspiegel und senkt sich wieder in einem ächzenden, turbulenten Rhythmus. Eine unerbittliche symphonische Klangkulisse von Wind und Wellen. Ein wildes Schaukeln, Reiben und Quetschen von Kunststoff gegen die Granitfelsen folgt. Es dauert fast 4 Stunden bis Rettung eintrifft. In der absoluten Dunkelheit breitet sich ein bodenloses Gefühl von Hilflosigkeit aus. Das Werk Indigo ist der Autorität der Natur und den daraus resultierenden menschlichen Emotionen in Extremsituationen gewidmet. Eine Musikalische Bildsprache zwischen Elektronischen Klängen, Komposition und Improvisation schildert die Turbulenzen. Jedes einzelne Instrument übernimmt symbolisch die Reaktion der Betroffenen an Bord.

MERISHA - in der Hyle sind wir eins, Verlustängste der besonderen Art vertont Maria Gstättner. Zwillinge sieht man im Ultraschall bei ungefähr einer von vierzig Schwangerschaften im ersten Schwangerschaftsdrittel. Da aber einer der Feten häufig nicht überlebt, endet letztlich nur eine von ungefähr 80 Zwillingsschwangerschaften in einer Zwillingsgeburt. Viele Menschen haben so schon sehr früh ein Geschwisterchen verloren. Ein großer Teil der Betroffenen weiß gar nie etwas davon. Trotzdem können diese Menschen Verlustängste, Sehnsüchte etc. haben, die vordergründig nicht erklärbar sind. Musik lässt einen atmosphärischen Raum entstehen, indem Unverwortbares hörbar und spürbar wird. Das Werk Merisah ist der Versuch einer Verbindung von Welten, da und dort. In sieben Teilen ohne Pause entstehen durch die Musik emotionale Qualitäten, die als Berührungen, Gedanken und Dank hin zur Anderswelt verstanden werden können. Komposition wird von Improvisationen getragen, analoge Instrumente verbinden sich mit elektronischen Klängen und beats.