Do 01. Oktober 2020

19:30 Großer Saal, Musikverein

Wiener Philharmoniker

Herbert Blomstedt | Ludwig van Beethoven

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Die ursprünglich geplanten Werke von Beethoven (Symphonie Nr. 4) und Nielsen (Symphonie Nr. 5) mußten entfallen.
Keine Pause.

 

https://www.musikverein.at/CustomResources/Gesellschaft/Sponsoren/1a655899-92e8-4746-9b74-4cccac3b6fd6.png

Rezensionen

Montag, 05. Oktober 2020 | Wiener Zeitung / Eigl, Marion

Musikverein: In Beethovens Sog

Die Philharmoniker, erneut unter Herbert Blomstedt.

Dass Ludwig van Beethovens "Eroica" mit Napoleon Bonaparte zu tun hat, ist hinlänglich bekannt. Der aufklärerisch gesonnene Komponist widmete seine Dritte Symphonie zunächst dem korsischen General. Doch die Kaiserproklamation Napoleons im Mai 1804 änderte alles.

Rezension lesen