Fr 18. Oktober 2019

20:00 Gläserner Saal / Magna Auditorium, Musikverein

Fainschmitz

Jungle Swing

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

Jungle Swing Fainschmitz Franci’s Dampfer Mond Martin Burk Vielleicht Theo Knobel / Ralf Arnie Geld ist nicht wichtig, aber schön muss er sein Fainschmitz Laura Erinner Martin Burk Cheesy Blues — Pause — Fainschmitz All of Burk 200 flies Traditional Bei mir bist du schön Fainschmitz Nackt Jannis Klenke Jungle Swing Fainschmitz No Paolo Conte Via con me

Zugaben

Fainschmitz Delphine zählen Fishes

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Das Konzert wurde vom Metallenen Saal in den Gläsernen Saal / Magna Auditorium verlegt.

 

Jungle Swing

Fainschmitz, das sind vier studierte Jazz-Musiker aus Österreich, Italien und Deutschland. „Schrill unterhaltsam und auf eine nachdenklich machende Art witzig“ (Concerto Magazin) – Fainschmitzs Musik begeistert auf Jazzfestivals wie auf Technopartys, in Konzertsälen gleich wie auf der Straße. Seit 2016 touren die vier mit ihrer Mischung aus Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk durch Europa. Im Juni 2018 erschien nach über 100 Konzerten das Debütalbum „Fainschmitz begins“, „die österreichische Sommer Jazz CD des Jahres“ (Andreas Felber, Radio Ö1). Angetrieben von einer Rhythmusgitarre und einem wuchtigen Bass feiern Saxophon, Trompete und Klarinette eingängige Melodien mit ausgelassenen Soli, aus dem Megaphon erklingt krächzend der mehrsprachige Gesang. Mit Virtuosität, unverschämter Spielfreude und hintergründigen Texten kreiert Fainschmitz energetische Musik, „von der man sich mitnehmen und fortreiben lassen kann“ (Georg Mair, ff).