Do 10. Oktober 2019

09:00 Metallener Saal, Musikverein

Tanzen und Springen

Agathes Wunderkoffer

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

Tanzen und Springen - Alte Musik Geschichte nach einer Idee von Harald Heisz John Playford: Prince Rupert’s March aus: The English Dancing Master Hans Leo Hassler: Tanzen und Springen aus: Lustgarten neuer teutscher Gesäng, Balletti, Gaillarden und Intraden Veronika Mandl Agathelied John Playford: The Indian Queen aus: The English Dancing Master Tarquinio Merula: Ciaccona aus: Canzoni overo sonate concertante per chiesa e camera, op. 12 Jacob van Eyck: Bravade aus: Der Fluyten Lust-Hof Jacob van Eyck: Prins Robberts Masco aus: Der Fluyten Lust-Hof John Playford: Newcastle aus: The English Dancing Master Jacob van Eyck: Fantaisie en écho aus: Der Fluyten Lust-Hof John Playford: Epping Forest aus: The English Dancing Master John Playford: Paul’s Steeple aus: The English Dancing Master Henry Purcell: Chaconne Dioclesian aus: The History of Dioclesian Z 627 Marco Uccellini: Aria sopra la Bergamasca

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Bühnenrequisiten: Daniela Rampetsreiter und Harald Heisz. An Stelle von David Bergmüller nahm Jakub Mitrik an der Veranstaltung teil.

 

Lauter Ausrufezeichen!

Musik bewegt. Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen. Und wenn man sich dann auch noch dazu bewegen darf, kann das Glück perfekt sein. Veronika Mandl lädt dazu ein und öffnet „Agathes Wunderkoffer“ in dieser Saison dem Thema „Tanz! Musik!“. Für die Jüngsten unter den Musikfreunden beginnt damit eine Spielzeit voller Ausrufezeichen! 

Kinder – das ist unsere Überzeugung im Musikverein – sind das Publikum von heute! Und was ihnen an Konzerten geboten wird, wird mit genau demselben Engagement geplant wie die exzellenten Meisterzyklen im Goldenen Saal. Musikfreunde sind Musikfreunde – und die, die es mit ersten Begegnungen fürs Leben lang werden können, sind uns besonders ans Herz gewachsen. Für Kinder ab drei hat der Musikverein daher eine ganze Palette maßgeschneiderter Programme parat: Konzerte für Kindergartengruppen, Konzerte im freien Verkauf und natürlich im Abonnement. Einige wenige dieser Abos gibt es noch, bevor die Saison losgeht. Klicken Sie mal rein! Und dann: Auf die Plätze, fertig, los! Tanz! Musik!