Fr 17. Jänner 2020

20:00 Gläserner Saal / Magna Auditorium, Musikverein

Frolova • Lissy • Hajek

Gheorghiu • Somodari • Moser | Ludwig van Beethoven

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Service

Programm drucken

Beethoven auf Seitenwegen

Die Gesellschaft der Musikfreunde beschreitet bei ihrer Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstag auch Seitenwege oder – prägnanter ausgedrückt – es werden seine Werke in ihrem historischen Bezug gestellt. Verschiedene Arten der Annäherung sind dabei möglich. Malcolm Bilson, ausgewiesener Spezialist für historische Aufführungspraxis und Musikwissenschafter mit Schwerpunkt 18. und 19. Jahrhundert, spielt Klaviermusik Ludwig van Beethovens auf dem Hammerflügel, André Stein (Wien um 1825) aus dem historischen Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Johannes Fleischmann, Mitglied einer österreichischen Musikerfamilie, stellt unter dem Titel „Beethovens Wien“, Beethovens Violinsonate, op. 23 in ihr zeitliches Umfeld, indem er sie mit Werken von Joseph Haydn, Anton Eberl, Jan Václav Voříšek und Franz Schubert kombiniert.