Mi 13. März 2019

19:30 Brahms-Saal, Musikverein

Jerusalem Chamber Music Festival Ensemble

Schumann • Beethoven • Bartók

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Service

Programm drucken

Für Jerusalem und die ganze Welt

„Warum machst du hier nicht ein Kammermusikfest?“ – Elena Bashkirovas Antwort auf die spontane Frage beim Fünfzig-Jahre-Jubiläum des Israel Philharmonic Orchestra 1996 war das Jerusalem Chamber Music Festival. Internationale Resonanz findet das exquisite Festival durch ein eigenes, flexibel und hochkarätig besetztes Ensemble, das im März wieder im Musikverein gastiert.

Führende Musiker wirkten von Beginn weg beim Jerusalem Chamber Music Festival mit, um in der ständigen Spannungen ausgesetzten Stadt die Kultur lebendig zu halten. In den mehr als zwanzig Festivaljahren sind die gemeinsamen Konzerte renommierter Künstler mit herausragenden jungen Interpreten zu einem Markenzeichen geworden. Im Musikvereinskonzert sind es Bratschist Gérard Caussé und Klarinettist Pascal Moraguès sowie Pianistin Elena Bashkirova selbst, die mit dem inzwischen bestens etablierten Geiger Michael Barenboim, Bashkirovas Sohn, und dem aufstrebenden spanischen Cellisten Pablo Ferrández Werke von Schumann, Bartók und Beethoven musizieren.

Lesen Sie auch den Artikel "Unter Freunden" aus unserem Musikfreunde Magazin.