Sa 08. Dezember 2018

19:30 Großer Saal, Musikverein

Concentus Musicus Wien

Stefan Gottfried | Johann Sebastian Bach

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Service

Programm drucken

Die ganze Dimension

Die vorweihnachtliche Zeit ist für viele Musikfreunde eng verknüpft mit der Musik Johann Sebastian Bachs und für die Christenheit auch mit Maria. Der Concentus Musicus Wien rückt sie in seinem Dezemberkonzert ins Zentrum eines reinen Bach-Programms mit dem „Magnificat“ und den Kantaten BWV 10 und 147 zum Fest „Mariae Heimsuchung“ …

„Herz und Mund und Tat und Leben“ – in aller Schlichtheit bringt der Titel von Bachs Kantate BWV 147 Marias „Haltung des Geschehenlassens“ auf den

Punkt – eine Haltung, die „in unserer Welt der Machbarkeit meist mit Passivität gleichgesetzt und negativ bewertet wird“, wie Christiane Kohler-Weiß in der aktuellen „Musikfreunde“-Ausgabe schreibt. „Aber vieles im Leben lässt sich nicht machen … Wer sich von der ganzen Dimension des geschenkten Lebens nicht abschneiden möchte, dem kann Maria Vorbild sein.“ Aktueller könnte die Geschichte – über Konfessionsgrenzen hinweg – nicht sein, Bachs zeitlose Musik verleiht ihr den entsprechenden Klang.

Lesen Sie auch den Artikel "Warum Maria?" aus unserem Musikfreunde Magazin.