Do 12. April 2018

20:00 Gläserner Saal / Magna Auditorium, Musikverein

Marina & the Kats

Wild

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Programm

Wild Marina Zettl / Thomas Mauerhofer Kat Walk Gregor Schenker Bamboozle Boogie Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Jan-Philipp Kelber Hypnotize me Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Gregor Schenker Treat Me Nice! Miss Jekyll & Mr. Hyde C-O-F-F-E-E I Fell For You Stan Kenton / Joe Greene And Her Tears Flowed Like Wine Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Gregor Schenker Moon On The Hill Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Jan-Philipp Kelber Snow White Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Gregor Schenker Superb Axl Rose / Slash / Izzy Stradlin Sweet Child Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Gregor Schenker Easy Does It! Gregor Schenker Someday Marina Zettl / Thomas Mauerhofer Cinderella Marina Zettl / Thomas Mauerhofer / Gregor Schenker Dirty

Zugaben

Thomas Mauerhofer / Marina Zettl Radio Girl Small

Service

Programm drucken

Bemerkungen

Das Konzert wurde vom Metallenen Saal in den Gläsernen Saal/Magna Auditorium verlegt. Keine Pause.

 

Neuer Swing

Dass jemand oder etwas in keine Schublade passe, ist ein so oft benutztes Sprachbild, dass es selbst schon nach Schublade und Mottenpulver riecht. Und so soll über die enorm vielseitige, quirlig-quecksilbrige Jazzsängerin Marina Zettl aus Graz auch ganz anderes gesagt werden: nämlich dass sie eine Schublade gefunden hat! Eine, aus der sie die farbenfrohsten Sachen zieht. Die Lade ist der Swing der 1930er, 40er Jahre. Ein herrliches Quantum Retro-Chic steckt darin, aber auch viel Anregendes für die neue, eigene Lesart, mit der Marina und vier Musikerkollegen nun swingend unterwegs sind. „Marina & The Kats“ nennt sich das Ensemble: die kleinste Bigband der Welt, die sich groß auf Erfolgskurs bewegt. 2018 stehen Auftritte beim Jazzfest Ancona an, jede Menge weiterer Gastspiele in Frankreich, Tunesien, Deutschland und Spanien. Und, am 12. April, ihr Debüt im Musikverein.

Donnerstag, 12. April 2018, 20.00 Uhr Gläserner Saal / Magna Auditorium