So 03. Juni 2018

11:00 Großer Saal, Musikverein

Berliner Philharmoniker

Sir Simon Rattle | Abrahamsen • Bruckner

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden


Service

Programm drucken

Bemerkungen

Keine Pause.

 

https://www.musikverein.at/CustomResources/Gesellschaft/Sponsoren/25437adc-06fa-4dfc-b2d2-ebaade260f19.png

Rezensionen

Sonntag, 03. Juni 2018 | Der Standard / Ender, Stefan

Berliner Philharmoniker: Deutsches Spiel mit Einsatzfreude

Das Orchester als Formenwandler: Aus Big Band wird Klangforum wird Big Band

Im Anfang war der Witz: Jörg Widmanns Tanz auf dem Vulkan begannen die Berliner Philharmoniker als Big Band, mutierten zum Klangforum Wien und wurden wieder zur Big Band. Simon Rattle trat verspätet auf, machte auf grantig und ging verfrüht wieder ab. Im Klangforum-Teil des kurzen Auftragswerks – es wurde erst vor einer Woche uraufgeführt – spielt Widmann mit dem tonalen Material der Eröffnung, lustvoll und explosiv: Was für ein Auftakt!

Rezension lesen


Montag, 04. Juni 2018 | Wiener Zeitung / Eigl, Marion

Letzter Tanz auf dem Vulkan

Simon Rattles Berliner Abschiedsprogramm in Wien.

16 Jahre lang lenkte Sir Simon Rattle die Geschicke der Berliner Philharmoniker. Am Wochenende trat der Brite zum letzten Mal als Chefdirigent des deutschen Vorzeigeorchesters im Wiener Musikverein auf. Rattle wendet sich dem London Symphony Orchestra zu, und Berlin wartet gespannt auf Kirill Petrenko.

Rezension lesen

Worum es wirklich geht

Sir Simon Rattle nimmt Abschied von den Berliner Philharmonikern. In sechzehn Jahren als Chefdirigent hat er enorm viel verändert – in Berlin und weit darüber hinaus.

Es gibt in Berlin diese Geschichte von Simon Rattle, der auf dem Heimweg an einer Kreuzberger Dönerbude hält – und sofort unter großem Hallo von türkischstämmigen Jugendlichen umringt wird. Vielleicht waren einige bei jenem legendären Tanz um Strawinskys „Sacre du Printemps“ im Jahr 2003 dabei, vielleicht bei den Folgeprojekten. In seinem ersten Amtsjahr bei den Berliner Philharmonikern ging der Chefdirigent gemeinsam mit dem britischen Choreographen Royston Maldoom daran, 250 Jugendliche mit heterogenem sozialem und ethnischem Hintergrund möglichst körperlich mit klassischer Musik in Berührung zu bringen.

weiterlesen

Im Video spricht Sir Simon Rattle über die 9. Symphonie von Bruckner.