Programm für Jugendliche

Dem Allegretto-Alter entwachsen ist es Zeit, sich langsam an "normale" Konzerte heran zu tasten. Möglichkeiten dazu werden viele geboten. Der kleinste Sprung vom Allegretto ist der Zyklus capriccio!, der ebenfalls im Brahms-Saal stattfindet und aus 3 Konzerten besteht.

Für alle, die gerne schon "Goldener-Saal-Luft" schnuppern wollen, bietet sich die Vorstellung Klassik Hits im Goldenen Saal, an die einmal jährlich stattfindet und von Marko Simsa moderiert wird. Dieses Konzert ist auch als Teil eines Abonnements erhältlich.

Denn für die "Mutigen" gibt es den Familien-Zyklus. Er besteht aus 4 Konzerten, eines im Gläsernen Saal / Magna Auditorium und 3 im Großen Saal. Neben den Klassik Hits finden sich hier auch schon mal die Wiener Philharmoniker oder die Sächsische Staatskapelle Dresden mit Dirigenten wie Christian Thielemann und Gustavo Dudamel.

Bei diesem abwechslungsreichen Programm für junge Erwachsene ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für besonders enthusiastische junge Musikfreunde ab 14 Jahren gibt es seit der Saison 2016/17 noch ein ganz besonderes Angebot, den Club20. Wie der Club funktioniert, erfährst du weiter unten auf der Seite.

Komm doch recht bald bei uns im Musikverein vorbei, wir freuen uns auf dich!