19. 12月 2019

18:30 Brahms-Saal, Musikverein

Ensemble Wien

Magda Amara • Leonhard Roczek | Glinka • Weingartner

この催し物は既に開催されました。


サービス

プログラムの印刷

Remarks

Albena Dainalova beendet mit Ende der Saison 2018/19 ihre Tätigkeit beim Ensemble Wien. Daniel Froschauer übernimmt ab der Saison 2019/2020 den Part der 1. Violine im Ensemble.

 

Adel verpflichtet

Den Namen kennt man noch, aber wer weiß noch etwas von seiner Musik? Felix von Weingartner, einer der Großen in der Musikszene des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, steht mit seinem Klaviersextett auf dem Programm des Ensemble Wien. Die Wiederbegegnung könnte eine echte Wiederentdeckung sein.

Es ist ein Rarum durch und durch: Felix von Weingartners Sextett aus dem Jahr 1902, eines der keineswegs zahlreichen Klaviersextette in der Besetzung Streichquartett, Kontrabass und Klavier. Zu seiner Zeit noch geachtet und gespielt, ist der Komponist Weingartner heute nahezu vergessen, sein Werk wird vielmehr als „Kapellmeistermusik“ eines weltberühmten Dirigenten abgetan. Und das jedenfalls war er: ein Dirigent, der die Epoche prägte – als Komponist von ganz anderer Physiognomie, die keine epochalen Spuren hinterließ, sondern das Gewesene kreativ reflektierte. Das freilich auf kompositorisch subtilem Niveau.

weiterlesen