19. 11月 2018

20:00 Gläserner Saal / Magna Auditorium, Musikverein

Markus Meyer

The Ballroom Seven | Küssen

この催し物は既に開催されました。


演奏家

プログラム

Küssen Lothar Brühne Kann denn Liebe Sünde sein Gerrit Engelke Ein kleines Kussgedicht Allen Touissant Java Anastasius Grün Die Brücke Konstantin Balmont aus: Kusspsalm Tatjana Kuschtewskaja aus: Küssen auf Russisch Ángel Villoldo Jalousie-Tango Baldassare Castiglione Lebensart der Renaissance Antonio Lozzi La Cancion del Linyera Heinrich Heine Ich halte Dir die Augen zu.. Paul Fleming Wie er geküsst werden wollte Georg Friedrich Händel Bourrée Erich Mühsam Fleischeslust Sören Kierkegaard Über den korrekten Kuss Irving Berlin Cheek to Cheek Longus aus: Daphnis und Chloe Hanns von Gumppenberg Sommermädchenküssetauschelächelbeichte Zequinha de Abreu / Aloysio Oliveira Tico Tico no Fuba Joseph Viktor von Scheffel Ein Sang vom Oberrhein Franz Grillparzer Kuss Kurt Weill Liebeslied Oskar Panizza aus: Mama Venus Fritz Kreisler Liebesleid Edward Lord Herbert of Cherbury Das Küssen Botho Strauss Küssen Mischa Spoliansky Das lila Lied Vatsyayana Mallanaga Das dritte Adhyaya: Der Kuss Consuelo Velázquez Bésame mucho Johannes Secundus Die Küsse Bill Merill Mambo Italiano — 休憩 — Anna Louisa Karsch Das beständige Einerlei Robert Liebmann / Friedrich Hollaender Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre Franz Hohler Ein verheirateter Mann Wolf Biermann Ballade von der beißwütigen Barbara Rainer Werner Fassbinder Kuss Bruno Balz / Lothar Brühne Der Wind hat mir ein Lied erzählt Arthur Schnitzler Aus: Die drei Elexiere Heinrich Heine Küsse, die man stiehlt im Dunkeln Dmitrij Schostakowitsch Walzer aus der Suite für Jazzorchester Nr. 1 Guy de Maupassant Aus: Das Treibhaus Vincent Youmans Tea for Two Hanns Assmann von Abschatz Als er in Gesellschaft, aber die Unechte, küsste Wilhelm Busch Die beiden Schwestern Vincent Rose Whispering Gebrüder Grimm Aus: Dornröschen Joachim Ringelnatz Ein männlicher Briefmark Shalom Secunda / Sammy Cahn / Saul Chaplin Bei mir bist du schön Arthur Rimbaud Für den Winter geträumt Heinrich Heine Hast Du die Lippen mir wund geküsst Theodor Winkler Der Kuss Kurt Schwitters Große Liebe Sam Coslow / Irving Taylor / Ken Lane Everybody loves somebody Guy de Maupassant Weißt Du woher unsere Macht kommt? Adelbert von Chamisso Küssen will ich, ich will küssen Werner Richard Heymann „Das gibts nur einmal“ aus dem Film „Der Kongreß tanzt“

アンコール

Pablo Beltrán Ruiz / Luis Demetrio Sway

サービス

プログラムの印刷

Remarks

An Stelle von Marc Reibel und seinem Ersatz David Wagner übernahm Klaus Erharter den Klavierpart in dem Konzert.

 

Küssen

„Küssen“ und „Tanz“ – das sind die beiden Eckpfeiler des Programms „Küssen“, das Markus Meyer und „The Ballroom Seven“ für den Wiener Musikverein zusammenstellen. Markus Meyer, vielseitiger Schauspieler des Burgtheaters und Performer in den beiden stets ausverkauften Einpersonen-Stücke „Dorian Grey“ und „Ludwig II.“, und Musiker des Linzer Bruckner Orchesters, die sich für diesen Abend als Ballroom Seven formieren, haben jeweils eine lange Liste von Texten über das Thema Küssen sowie Musikstücke rund um den Tanz zusammengestellt. Das Detailprogramm ist noch im Entstehen. Die ersten Verständigungsproben haben bereits stattgefunden. So viel kann jetzt schon gesagt werden, der Abend wird bunt und abwechslungsreich. Bisherige Ankündigungen wurden dabei zum Teil umgestoßen. Die Musik reicht jedenfalls von Händel bis Elvis Presley und von Buxtehude bis zu den Beatles. Und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Markus Meyer zahlreiche Nummern auch als Sänger zum Besten geben wird.