14. 3月 2019

19:30 Großer Saal, Musikverein

ORF RSO Wien

Andrey Boreyko | Kantscheli • Schostakowitsch

この催し物は既に開催されました。


ツィクルス

ORF RSO Wien / 3

Jeunesse Abo 09 Abenteuer Stimme

Jeunesse Abo 13 Von der grossen Sehnsucht

 

主催者

Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Jeunesse

サービス

プログラムの印刷

Remarks

Gija Kantschelis „Styx“ war dem Angedenken von Michael Gielen (20. Juli 1927 - 8. März 2019) gewidmet.

 

Einsamer Wolf vom Kaukasus

Gija Kantscheli

Er ist international vernetzt, von Komponistenkollegen und namhaften Solisten geachtet und geliebt: Gerade deshalb, weil Gija Kantscheli auf seine Art ein Solitär ist. In seinem 1999 komponierten Mysterium „Styx“, das nun erstmals im Musikverein erklingt, offenbart sich diese Musikerpersönlichkeit auf besonders faszinierende Weise.

„Ich habe mir nie zum Ziel gesetzt, irgendeiner der existierenden Stilrichtungen zu folgen oder sie abzulehnen. Gewiss, jeder, der anfängt, Musik zu schreiben, sieht sich einem Komplex von Traditionen gegenüber – jahrhundertealten wie zeitgenössischen. Mir steht die Musik der Zeit vor Bach genauso nahe wie die des 20. Jahrhunderts. Obwohl ich mit Begeisterung alle heutigen Entwicklungen beobachte, fühle ich mich in Gedanken wie in der Epoche der Pferdekutschen und der ersten Automobile lebend. Die Nostalgie für all das, was vor hundert Jahren war, lebt in meiner Seele häufig auf.“ 

weiterlesen