Saisoneröffnung

Ein ganzes Wochenende mit Konzerten

Der Musikverein startet die Saison 2021/22 nicht allein mit seinem traditionell glanzvollen Eröffnungskonzert, sondern mit einem ganzen Wochenende voll Musik.
Zum Auftakt werden vom Freitag, 24. September, bis Sonntag, 26. September, fast alle Säle des Hauses bespielt. Eingeladen sind alle Musikfreundinnen und Musikfreunde – auch schon die jüngsten ab drei. Und thematisch klingen Leitmotive an, die prägend für die ganze Saison sind und dann in Programmschwerpunkten und Festivals voll entfaltet werden.
Das Verbindende, das im Musikverein ganz groß geschrieben wird, zeigt sich beim Eröffnungskonzert auch in einer Premiere danach. Erstmals bittet Intendant Stephan Pauly die Besucherinnen und Besucher nach dem Konzert zum Künstlergespräch in den Gläsernen Saal. „Auf ein Glas mit …“ heißt dieses neue Format, das am 24. September mit den Künstlern des Abends, Alain Altinoglu und Gautier Capuçon, gestartet wird. Vom Titel dürfen sich übrigens alle angesprochen fühlen: Das rund halbstündige Après sieht selbstverständlich vor, dass auch das Publikum „auf ein Glas …“ dabei sein kann.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wiener Philharmoniker

Freitag, 24. September 2021
19.30 Uhr | Großer Musikvereinssaal
Wiener Philharmoniker
Alain Altinoglu | Dirigent
Gautier Capuçon | Violoncello

INFO & TICKETS

Auf ein Glas mit...

Freitag, 24. September 2021
21.45 Uhr | Gläserner Saal
Künstlergespräch mit Alain Altinoglu und Gautier Capuçon

INFO

Wiener Symphoniker

Samstag, 25. September 2021
19.30 Uhr | Großer Musikvereinssaal
Wiener Symphoniker
Andrés Orozco-Estrada | Dirigent
Antoine Tamestit | Viola

INFO & TICKETS 

Max Müller 

Samstag, 25. September 2021
16.00 Uhr | 20.00 Uhr | Gläserner Saal
Max Müller | Lesung
Miloš Todorovski | Akkordeon

INFO & TICKETS

Selina Ott

Sonntag, 26. September 2021
20.00 Uhr | Gläserner Saal 
Selina Ott | Trompete
En-chia Lin | Klavier

INFO & TICKETS

Sebastian und das Tontelefon 

Konzerte für Kinder ab 3 Jahren
Samstag, 25. September 2021
Sonntag, 26. September 2021
Metallener Saal

INFO & TICKETS

 

Porträts

Sir András Schiff | Joana Mallwitz | Mirga Gražinytė-Tyla | Christian Gerhaher | Berliner Philharmoniker

続きを読む

 

Komponisten im Fokus

Der Wiener Mozart 1785 / 86 mit Leif Ove Andsnes | Brahms-Schumann-Symphonien mit Daniel Barenboim | Richard-Strauss-Projekt mit Andris Nelsons | Grenzgänge: Tschechische Musik

続きを読む

 

Themen und Festivals

Musikverein Festival: A! | Musikverein Perspektiven: Michael Haneke | Musikverein Perspektiven: Georg Baselitz

続きを読む

 

Türen auf!

Der Musikverein öffnet sich verstärkt für die vielfältige, diverse Wiener Stadtgesellschaft

続きを読む

GENERAL INFORMATION


Corona regulations

Due to the ordinance of the City of Vienna's Magistrate regarding measures against the spread of the coronavirus, regulations apply to events about which we would like to inform you here.

続きを読む

チケット窓口

Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Musikvereinsplatz 1 (Eingang Bösendorferstraße 12)
A-1010 Wien

続きを読む

Guided tours

As one of the world's most beautiful concert halls and most decorative and striking buildings on Vienna's Ringstrasse, the Musikverein can be best appreciated in the setting of a concert. However, the Gesellschaft der Musikfreunde is also opening the doors of this magnificent building for public tours.

続きを読む

Concert vouchers

The ideal present for every occasion!

続きを読む

Support the Society of Friends of Music

ウィーン楽友協会ご支援のお願い

楽友協会の会員となることは、常に特別な意味をもっています。嗜好を共にする人々の団体を創設し、そこに所属し、参加し、自己を確立し、ともに感動や喜びを分かち合うこと、それが200年以上前に創設されたウィーン楽友協会の信条であり、今も変わらず生き続けています。楽友協会は人々を結び合わせ、そこでは共通の関心ばかりでなく、共通の理想が分かち合われます。こうして人々は、協会設立主旨の通り「サポーティング・メンバー」となるのです。

続きを読む

Other forms of support

Alongside the traditional options of either regular membership or youth membership of the Musikverein, there are now other forms of involvement that take the supportive aspects of membership a step further. As a Musikverein Supporter, Sponsor or Patron, you can enjoy additional, personal and tailor-made advantages.

続きを読む

Monatsmagazin Musikfreunde November 2021

Musik, „die einen die Ohren spitzen lässt“ – sie ist es, die der Maler und Musikenthusiast Georg Baselitz vor allem, ja ausschließlich liebt: Tonkunst, die „einen zwingt, tiefer zu gehen“. In der bildenden Kunst – dem Metier, in dem er weltberühmt wurde – hat Baselitz selbst mannigfaltig Anstöße dazu gegeben, die Augen zu schärfen. Mit seinen Bildern, die „auf dem Kopf stehen“, bringt er Bewegung in die Köpfe der Betrachtenden. Animierend lädt er dazu ein, in die Tiefe zu gehen und neue Perspektiven zu finden. Für unsere „Musikverein Perspektiven“ ist er so ein idealer Partner. Ich freue mich besonders, dieses neue Programmformat im November mit Georg Baselitz beginnen zu können.

Magazin als PDF