Sat 12. December 2020

19:30 Großer Saal, Musikverein

Concentus Musicus Wien

Stefan Gottfried | Mozart • Beethoven

Cancelled


Programme

Service

print the programme

Remarks

Aufgrund der Verordnung der österreichischen Bundesregierung betreffend die Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) wurde diese Veranstaltung ersatzlos abgesagt.

 

Wie man die „nikoloische“ Energie bewahrt 

Der Concentus Musicus Wien

Fünf Jahre ist es her, dass Nikolaus Harnoncourt jene legendäre Abschiedsbotschaft an „sein“ Musikvereinspublikum adressierte, in der er das Wort von der „glücklichen Entdeckergemeinschaft“ geprägt hat – verbunden mit der Bitte, dem Concentus Musicus auch künftig die Treue zu halten. Diesem Wunsch sind Wiens Musikfreunde begeistert nachgekommen, was dem Ensemble unter der neuen künstlerischen Leitung von Stefan Gottfried, Erich Höbarth und Andrea Bischof beruhigende Kontinuität in der Phase der Umorientierung ermöglichte. Wenn sich der Concentus heuer zum Dezember-Termin mit Beethovens Siebenter einstellt, ist ein erster Schritt in die Zukunft vollzogen.

Wir sind froh, dass sich die Situation so gut entwickelt hat. Es war ja nicht sicher, ob uns das Publikum auch ohne Nikolaus treu bleiben würde“, gibt sich das Leading Team bescheiden, glücklich über den gelungenen Neubeginn. Auch wenn man mit dem einen oder anderen Veranstalter enttäuschende Erfahrungen gemacht habe – die Präsenz im Konzertbetrieb hat sich nicht nur nicht verringert, sondern ist im Gegenteil sogar gewachsen: im Ausland nämlich, wo man sich – zumindest bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie – vermehrt präsentieren konnte. Denn in der Person von Maximilian Harnoncourt hat das Ensemble ja nun auch einen Manager, der diese Art von Engagements umsichtig betreibt. „Maxi ist wirklich ein Segen für uns“, sagt Erich Höbarth, „er ist zu hundert Prozent mit uns in einem Boot und engagiert sich auch in praktischen Fragen an vorderster Front, zum Beispiel bei den Corona-Tests, die wir jetzt ständig machen müssen.“ Der Concentus Musicus gastierte zuletzt etwa regelmäßig im neuen Kulturzentrum La Seine musicale in Paris und in der Londoner Wigmore Hall, aber auch in der Philharmonie Köln und in Lausanne. „Dort konnten wir mit dem Tölzer Knabenchor Bach-Kantaten und das Magnificat aufführen“, schwärmt Stefan Gottfried von diesem stimmigen Brückenschlag in Pionierzeiten.

weiterlesen