Sat 28. April 2018

15:00 Metallener Saal, Musikverein

Geklimper auf dem Dachboden

KlingKlang

This event has already taken place


Programme

Geklimper auf dem Dachboden Igor Strawinsky Danse russe Wolfgang Amadeus Mozart Sonate für zwei Klaviere D-Dur, KV 448 - 3. Satz (Allegro di molto) György Kurtág Kez a Kezben („Hand in Hand”) Christian Muthspiel KlingKlang Lied Georg Philipp Telemann Fantasie für Querflöte ohne Bass g-Moll - Presto Georges Bizet Jeux d’enfants, op. 22 - Les chevaux de bois Jeux d’enfants, op. 22 - Les bulles de Savon Robert Schumann Bilder aus dem Osten, op. 66 - Nr. 4 Jean Françaix Aus Quinze Potraits de Jeunes Filles, Nr. 4 Fille lisante, Nr. 12 Au piano und Nr. 15 Le Petit collegien Scott Joplin Maple Leaf Rag

Service

print the programme

Remarks

Konzept: Hanne Muthspiel-Payer.

 

Lob des Geklimpers

Geklimper: Das Wort hat einen üblen Beiklang, und manchem, der als Kind vor den Klaviertasten saß, gellt der Ruf noch im Ohr: „Hör doch mit dem Geklimper auf!“ Wie gut, dass Hanne Muthspiel bei „KlingKlang“ nun etwas für die längst fällige Rehabilitierung tut: Geklimper darf, Geklimper muss sein! Im Kinderprogramm „Geklimper auf dem Dachboden“ geht es darum, unter scheinbar Wertlosem unbekannte Schätze zu entdecken. Bühnen-Kunst als Lebens-Metapher: Nur wer sich zu klimpern traut, wird auf der Tastatur des Lebens das Eigene finden – den persönlichen Sound, die für ihn stimmige Musik.