Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen 

unter Berücksichtigung einer Infektionsvermeidung durch COVID-19

Willkommen zurück!

Musikverein plant bis Ende Juli über 180 Konzerte

Der Musikverein öffnet ab 19. Mai nach Monaten der Schließung wieder seine Pforten. Die Saison dauert bis Ende Juli, es sind über 180 Konzerte geplant. Daniel Barenboim wird einen Höhepunkt gestalten: Er beginnt seinen Zyklus aller Klaviersonaten von Beethoven.

Die Gesellschaft der Musikfreunde freut sich außerordentlich, den Beethoven-Zyklus mit Daniel Barenboim nun, da die Kultur wieder öffnen wird, realisieren zu können. Der Zyklus stand bereits in der vergangenen Saison auf dem Programm, musste aber aufgrund der Lockdowns abgesagt werden. Daniel Barenboim und der Musikverein haben nun gemeinsam so schnell als möglich neue Termine gefunden: Die ersten beiden Abende des achtteiligen Zyklus werden gleich in der ersten Woche der Wiedereröffnung am 20. und 22. Mai stattfinden, zwei weitere Abende folgen am 13. und 15. Juni. Der Zyklus wird in der kommenden Saison fortgesetzt.

Die Besucherinnen und Besucher erwarten in den Monaten Mai, Juni und Juli zahlreiche weitere Konzerte mit herausragenden Künstlerinnen und Künstlern – unter ihnen Rudolf Buchbinder, Mitsuko Uchida, Christian Thielemann, Joyce DiDonato, Jakub Hrusa, Daniele Gatti und Lorenzo Viotti, Orchester wie die Wiener Philharmoniker, die Wiener Symphoniker, das ORF RSO Wien, das Gustav Mahler Jugendorchester, die Sächsische Staatskapelle Dresden, der Concentus Musicus, die Wiener Akademie und das Kammerorchester Wien – Berlin sowie Kammerensembles wie das Küchl-Quartett, das Artis-Quartett und das Takács Quartet. Zudem stehen spannende Projekte in den Vier Neuen Sälen auf dem Programm – beispielsweise mit dem Trio Frühstück und dem Ensemble whir. Auch für Kinder, Familien und Jugendliche wird es zahlreiche Konzerte geben. 

Ticketbestellungen sind ab sofort möglich! Die Programmübersicht als PDF finden sie hier.

Alle Konzerte finden unter Anwendung unseres bewährten Sicherheitskonzepts statt, und darüber hinaus wird zusätzliche Sicherheit beispielsweise durch das Tragen von FFP2-Masken auch während des Konzerts erreicht. Einem sicheren Konzertbesuch steht dann nichts mehr im Wege. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Musikverein und grüßen Sie bis dahin herzlich, 

Ihre
Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Informationen zum Konzertbesuch

Die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien hat auf Grund behördlicher Vorgaben folgende Maßnahmen bei Veranstaltungen umzusetzen:

  • Ein Konzertbesuch ist nur getestet, geimpft oder genesen möglich. Es gelten die von der Bundesregierung festgelegten Gültigkeitszeiträume für getestete, geimpfte und genesene Personen.
  • Im Musikvereinsgebäude besteht FFP2 Maskenpflicht. Die FFP2 Maske muss während des gesamten Aufenthalts in unserem Haus, also auch während der Konzerte am Sitzplatz, getragen werden.
  • Im Foyer, bei den Garderoben und Toiletten ist auf einen entsprechenden Abstand zu anderen Personen zu achten.
  • Anweisungen des Ordnerpersonals ist Folge zu leisten.
  • Die Weitergabe von Konzertkarten ist nicht gestattet.
  • Ein Sitzplatzwechsel ist nicht gestattet, außer nach Aufforderung durch das Ordnerpersonal.
  • Stehplätze dürfen nicht angeboten werden. Kunden, die im Besitz von Karten mit Aufdruck „Freie Platzwahl“ sind, werden bei Eintritt in den Saal fixe Sitzplätze zugewiesen.
  • Die Gesellschaft der Musikfreunde ist verpflichtet, nach Aufforderung Kundendaten an die Behörde weiterzureichen, sollte ein Corona-Vorfall eintreten.
  • Die Kartenkäufer*innen erklären sich beim Besuch eines Konzerts bereit, auf Behördenwunsch die Namen und Kontaktdaten ihrer Begleitpersonen zu nennen.
  • Die Sitzplatzordnung in den Sälen sieht vor, dass zwischen Besuchergruppe ein Sitzplatz frei bleiben muss.
  • Anonym gekaufte Konzertkaten verlieren ihre Gültigkeit, können jedoch kostenfrei gegen personalisierte Karten getauscht werden. 
  • Wir bitten Sie, bei Krankheitssymptomen vom Konzertbesuch abzusehen.

Wie läuft der Konzertbesuch ab?

  • Einlass in das Gebäude und den Konzertsaal ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.
  • Unsere Garderoben haben für Sie geöffnet und stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. 
  • Die Konzerte werden ohne Pause stattfinden, um größere Ansammlungen zu vermeiden. 
  • Nach dem Ende des Konzertes bitten wir das Gebäude zügig zu verlassen.

Häufig gestellte Fragen im Bezug auf die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19

Zu den FAQs

Informationen für Abonnenten

Nähere Informationen zu den Änderungen für unsere Abonnenten*innen finden sie hier.

weiterlesen ...
  • Aufgrund der besonderen Umstände können wir Ihnen unseren Kommissionsservice leider nicht anbieten. Abonnenten haben stattdessen die Möglichkeit, ihre Karten bis 14 Tage vor dem Konzerttermin ohne Abschläge zu stornieren. Ein Storno ist nach schriftlicher Bekanntgabe (E-Mail oder Brief) oder persönlich an der Konzertkassa möglich. 
  • Spätestens nach Ablauf der oben genannten Rückgabemöglichkeit werden die Saalpläne jedes Konzerts auf die Einhaltung der Abstandsregelung überprüft. Diejenigen Kunden, bei denen eine Sitzplatzänderung notwendig ist, werden von uns gesondert kontaktiert.
  • Eventuelle Programmänderungen werden von uns gesondert über unsere Website und per E-Mail bekannt gegeben.
  • Die Konzertkassa hat, wie gewohnt, eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. 

Informationen für Käufer von Einzelkarten

Informationen zum Ablauf des Kartenverkaufs und die diesbezüglichen Änderungen, finden Sie hier.

weiterlesen ...
  • Der Vorverkaufsbeginn wird individuell von Konzert zu Konzert geregelt und ist abhängig von der Buchungslage durch Abonnements und programmatischen Entscheidungen.
  • Der Vorverkaufsbeginn startet in vielen Fällen später als üblich, aber so früh wie möglich.
  • Sie können sich weiterhin über unsere Website an den Vorverkaufsbeginn der einzelnen Konzerte erinnern lassen und werden am ersten Vorverkaufstag per E-Mail informiert.
  • Lässt die Buchungslage durch Abonnements dies zu, sind zu Beginn des Vorverkaufs Karten direkt auf der Website buchbar.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass zum Vorverkaufsbeginn keine Karten verfügbar sind, wir aber damit rechnen, dass Karten verfügbar werden. Bitte nutzen Sie ab dem ersten Vorverkaufstag die Möglichkeit, Ihren Kartenwunsch online auf die Warteliste für das Konzert zu setzen.