Verordnung des Magistrats der Stadt Wien für öffentliche Veranstaltungen

Umsetzung der Verordnung im Musikverein

Die am 10. März 2020 angekündigte Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend die Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2), die Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als 100 Teilnehmern untersagt, betrifft sämtliche öffentliche Veranstaltungen im Musikvereinsgebäude ab 10. März 2020 bis Ende Juni 2020 die vor 10. März 2020 geplant wurden. 

Sie finden alle Informationen gebündelt hier auf dieser Seite, die wir laufend aktualisieren. Wir bitten Sie höflichst, von Anrufen an unserer Konzertkassa abzusehen und zu berücksichtigen, dass sich Antworten auf E-Mails aufgrund des erhöhten Anfrageaufkommens verzögern können. 

Ersatztermine

  • Für Konzerte, die von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien veranstaltet werden, wird es keine Ersatztermine geben. Dies betrifft auch alle Abonnementkonzerte, die bis Ende Juni 2020 angekündigt waren. 
    Ausnahme: 27.04.2020 um 19.30 Uhr, GS - Cecilia Bartoli
    Ersatztermin: 04.10.2020 um 20.00 Uhr, GS - Karten behalten die Gültigkeit
  • Für Konzerte, die nicht von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien veranstaltet werden, obliegt die Entscheidung über einen Ersatztermin oder eine ersatzlose Absage den jeweiligen Veranstaltern. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.musikverein.at/verschiebungen

Was passiert mit meinen Konzertkarten?

Sämtliche, bei der Gesellschaft der Musikfreunde erworbenen Karten für Konzerte bis Ende Juni 2020 werden storniert - sofern diese Veranstaltungen abgesagt und nicht verschoben wurden - und der Betrag refundiert. 
Bei Konzerten mit einem Ersatztermin obliegt es dem Kartenkäufer ob der Kartenpreis rückerstattet, oder die Karte für den Ersatztermin verwendet werden soll.

Diese Rückabwicklung wird je nach Kaufdatum und Zahlungsart unterschiedlich ausfallen:

  • Sollten Sie die Karten ohne Angabe von Kundendaten persönlich an der Konzertkassa gekauft haben, bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail unter tickets@musikverein.at
  • Abonnenten und Kunden, deren Kartenkäufe länger als 3 Monate zurückliegen erhalten einen Gutschein über den Betrag, welcher in bar abgelöst oder für zukünftige Karten- oder Abonnementkäufe genutzt werden kann. Dieser Gutschein wird in Form eines print@home Gutscheins zugeschickt sofern uns eine E-Mail-Adresse bekannt ist. Sollte keine Zusendung per E-Mail möglich sein, werden wir gesondert mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
  • Kunden, die in den letzten 3 Monaten Karten über www.musikverein.at gekauft haben und mittels Kreditkarte, SEPA-Lastschrift oder EPS bezahlt haben, bekommen den Betrag direkt auf das jeweilige Konto erstattet.

Wir bitten um Verständnis, dass die Rückzahlungen in Konzertreihenfolge durchgeführt werden und danken Ihnen für Ihre Geduld. Jedenfalls sind wir um eine rasche Abwicklung der Rückerstattungen bemüht. 

Informationen zu Verschiebungen

Derzeit betrifft dies nur Konzerte die nicht von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien veranstaltet werden. 
https://www.musikverein.at/verschiebungen 

Allgemeine Informationen zu COVID-19

Allgemeine Informationen zu COVID-19 finden Sie auf den entsprechenden Seiten des Gesundheitsministeriums sowie der Stadt Wien:
Übersichtsseite des Gesundheitsministeriums
Übersichtsseite der Stadt Wien

Sämtliche Informationen beziehen sich auf den Stand vom 30. Juni 2020.

Durch das Verbot bedingte Absagen und Änderungen

In der Pressekonferenz der Bundesregierung vom 6. April 2020 wurde eine Verlängerung des Veranstaltungsverbots bis Ende Juni 2020 verkündet. Dadurch bedingt werden alle Konzerte, die von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien bis Ende Juni 2020 veranstaltet werden, ersatzlos abgesagt.

Konzerte die von den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem Tonkünstler-Orchester NiederösterreichJeunesse oder dem Wiener Mozart Orchester in diesem Zeitraum geplant wurden sind ebenfalls ersatzlos abgesagt. Darüber hinaus wurden auch alle für Juli und August 2020 geplanten Konzerte des Wiener Mozart Orchesters abgesagt.
Informationen zu sämtlichen, nicht von der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien oder einem der oben genannten Veranstalter organisierten Konzerte finden Sie im Spielplan, direkt bei der jeweiligen Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass wir teilweise erst nach Rücksprache mit dem jeweiligen Veranstalter detailliertere Informationen zur Verfügung stellen können. Wir sind um eine rasche Abklärung aller Fragen bemüht.